05.05.2015

Jüngste Broschüre vorgestellt

Unsere jüngste Broschüre wurde am Mittwoch im Rahmen eines Richtfestes vorgestellt. Auftraggeber war die Baugenossenschaft Steglitz, die ihr 90-jähriges Bestehen feiert und derzeit 190 neue Wohnungen baut. Für jetzt und einst war das ein besonderes Projekt: Es ist das erste Buch, in dem wir ausschließlich das Gründungsjahr 1925 dargestellt haben. Wir danken allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit. An alle Berliner: Noch sind ein paar wenige Wohnungen zu haben!

 Die Ehrengäste mussten vorher einen Nagel in ein Brett schlagen - mit wechselhaftem Erfolg.
Sehr begeistert vom Konzept und der Umsetzung der Broschüre äußerte sich der Aufsichtsratsvorsitzende der Baugenossenschaft, der Jurist Prof. Dr. Rainer Schröder von der Humboldt-Universität.
19.11.2018

Gespräch mit Yadegar Asisi

Für das Begleitbuch zum neuen Panorama „Pergamon" von Yadegar Asisi hat Clemens Tangerding ein Gespräch mit dem Künstler geführt. Darin geht es auch um die Frage, inwiefern Religion den Menschen hilft, ihren Alltag zu bewältigen.

08.11.2018

Der große Festakt

Sogar der wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat inzwischen in einem Gutachten Philipp Scheidemanns Ausrufung der Republik angezweifelt. Trotzdem findet morgen im Bundestag ein großer Festakt statt, bei dem die große Tat gewürdigt wird. Wie es wirklich war, erklärt der dritte und letzte Teil des Podcasts "Was geschah am 9. November?

04.11.2018

Tagesschau

In der gestrigen Tagesschau wurde eine historische Filmsequenz gezeigt, die Philipp Scheidemann bei der Ausrufung der Republik am 9.11.1918 zeigen soll. Warum diese Aufnahme nicht von diesem Tag stammt und warum die Szene nachgestellt wurde, erklärt der neue Podcast (auch in der Iphone-Podcast-App): https://jetzt-und-einst.transistor.fm/