11.05.2015

Fremdes Land DDR

Ein langer Tag mit Mitarbeiter-Interviews in der Evangelischen Lungenklinik Berlin-Buch geht zu Ende. Das Krankenhaus war bis 1990 ein DDR-Leitinstitut. Einsicht des Tages: Die DDR ist im Bewusstsein der  westdeutschen Öffentlichkeit ein fremderes Land als es der NS-Staat jemals sein wird.

24.09.2018

NSDAP-Recherche

Drei Tage in den kargen Gängen des Bundesarchivs Berlin-Lichterfelde im Auftrag einer kleinen Stadt in Deutschlands Westen.

20.08.2018

Neues Archiv aufgebaut

Ein Archiv aufzubauen ist nicht gerade aufregend. Wenn es fertig ist, stehen graue Kartons in langen Reihen.

14.06.2018

Quellen für Menschen statt für Bücher

Quellen für Menschen statt für Bücher: Allein aus den Aufnahmebüchern eines einzigen Berliner Krankenhauses konnten wir die Behandlung von mehr als 1.000 Zwangsarbeitern rekonstruieren. Die Daten werden jetzt der Datenbank des Internationalen Suchdienstes zur Verfügung gestellt, damit Angehörige bei künftigen Anfragen von den Behandlungen erfahren.