24.07.2017

Freiburg

Nach dem ITS Bad Arolsen ist das Bundesarchiv in Freiburg sicherlich der schönste Ort für Sommer-Recherchen, auch wenn die Menschen hier etwas schwerer zu verstehen sind. Für einen Auftraggeber recherchieren wir hier in den nächsten Wochen Material zu kriegswichtigen Industrien im Zweiten Weltkrieg. Über diesen Link geht es zu einer Beschreibung der Abteilung Militärarchiv in Freiburg.

21.11.2017

Ghetto Fighters House

In a small town near Haifa the Ghetto Fighters House is paying tribute to those brave men and women who fought against the German occupying forces. They are also collecting personal items and writings from both victims and perpetrators. We transcribed some of them and hopefully will continue to do so.

29.09.2017

Unterdrückte Gefühle

In wissenschaftlichen Debatten haben Wut und Kränkung nichts zu suchen. Wie stark negative Gefühle dennoch in vermeintlich rationale Diskussionen einfließen, erläutert ein neuer Aufsatz im Sammelband "Schelling in Würzburg".

28.09.2017

Das liebe Geld

Obwohl das Thema Geld für alle Studierenden und Absolventen der Angewandten Geschichte eine entscheidende Rolle spielt, wird es auf Tagungen nur selten angesprochen. Der jüngste Workshop der AG Angewandte Geschichte in Köln war eine wichtige Ausnahme und bot interessante - und teilweise schockierende - Einblicke in die Erfahrungen der Studierenden.